Home Girokonto

Das kostenlose Girokonto im Vergleich

Girokonto online vergleichen

girokonto hacken tranzparentKostenlose Kontoführung 
hacken tranzparentKostenlose ec-/Maestro-Karte
hacken tranzparentNicht an Banköffnungszeiten gebunden
hacken tranzparentOnline Kontowechsel-Service
hacken tranzparentKostenloser Vergleich mit dem Vergleichs-Rechner




Fragen und Antworten Rund um Ihren kostenlosen Girokonto-Vergleich

Fragen zum Girokonto

Darf ich ein
.Girokonto überziehen pfeil

Wie hebe ich Geld
.von meinem Konto ab? pfeil

Welche Papiere werden
.zur Eröffnung benötigt? pfeil

...weitere Antworten Pfeil

Girokonto

Viele bezahlen zuviel für Ihr
Girokonto. Finden Sie Ihren
günstigen Anbieter.

hacken tranzparentGirokonto vergleichen,
hacken tranzparentGirokonto wechseln
hacken tranzparentund Geld sparen.

Girokonto vergleichen pfeil

Tipp der Redaktion

Das Konto der DKB:
Girokonto der DKB
hacken tranzparentKostenlose Kontoführung
hacken tranzparentGuthabenverzinsung
hacken tranzparentNiedriger Dispozins

Jetzt beantragen pfeil

Girokonto
Vergleichsrechner

Mtl. Eingang (€)girokonto-vergleich


Guthaben (€)girokonto-vergleich




Das kostenlose Girokonto auf einen Blick


Girokonto

Warum was bezahlen, wenn es ein Girokonto kostenlos gibt?

Ein Girokonto ist die beste Grundlage, wenn man Geldgeschäfte jedweder Art tätigen muss oder möchte, denn sämtliche Gelder, wie Gehälter, Renten und Förderungen bekommt man in der Regel auf ein Girokonto überwiesen. Außerdem kann man von diesem natürlich alle laufenden Kosten direkt überweisen oder abbuchen lassen, was zum einen günstiger ist als eine Direkteinzahlung, zum anderen aber auch sehr viel Aufwand und Mühe ersparen kann.

Was es beim Girokonto zu beachten gibt:

Umso wichtiger ist es natürlich, dass man sich nach einem guten Girokonto umsieht. Aber natürlich ist es beim Girokonto wie auch bei allen anderen Dingen im Leben, es kostet Geld, je nach Anbieter mehr oder weniger, teilweise kann man es aber auch umsonst bekommen, wenn man gewisse Bedingungen erfüllt.

Kostenloses Girokonto:

Diese zu kennen ist eine der Grundlagen, die man benötigt, denn natürlich gilt oft je günstiger desto besser. Besonders junge Menschen, Studenten oder Erwachsene bis zu einem gewissen Einkommen haben die Möglichkeit, ihr Girokonto, auch ohne Gebühren zu bezahlen, zu führen.

Wichtig ist vor der Eröffnung eines Girokontos aber, dass man sich mit allem auseinandersetzt, was an dieses gebunden ist. Dabei spielen nicht nur die jeweiligen Gebühren der Anbieter, sondern auch die Möglichkeiten der Nutzung, die Verfügbarkeit der Bank selbst sowie die Frage was im Falle einer Kündigung zu beachten ist eine Rolle.

Möglichkeiten des kostenlosen Girokontos:

Ein Girokonto sollte man nicht einfach blindlings eröffnen, sondern erst nachdem man verschiedene Möglichkeiten miteinander verglichen und sich für die optimale Lösung entschieden hat. Diese kann von Fall zu Fall ganz unterschiedlich aussehen und hängt auch sehr von den persönlichen Wünschen des jeweiligen Verbrauchers ab.

Girokonto mit Termingeldkonto

Als Anspar- und Geldanlagekonto ist ein Girokonto meist ungeeignet, da es in der Regel keine bis eine sehr schlechte Guthabenverzinsung bietet. Es sollte ausschließlich der Abwicklung des Zahlungsverkehrs, sprich Gehalteingang und Geldausgang, wie zum Beispiel Miete, Versicherungsbeiträge etc. dienen. Dennoch gibt es Girokonten, welche eine weitere lukrative Zusatzleistung, wie ein kostenloses Termingeldkonto oder eine kostenlose Kreditkarte mit Guthabenverzinsung bieten. Unser Girokonto-Vergleich zeigt Ihnen, wo Sie lukrative Zinsen erwirtschaften können und so noch einen weiteren Vorteil - neben Ihrem Girokonto - haben.

Die Handhabung des Termingeldkontos ist auch ganz einfach. Dabei können Sie ganz bequem Geld vom Girokonto auf das Termingeldkonto oder umgekehrt überweisen. Als Referenzkonto zum Termingeldkonto dient in der Regel das Girokonto. Auch sind Sie dabei nicht an irgendwelche Kündigungsfristen, wie beim Sparbuch oder einen gewissen Festlegungszeitraum, wie beim Festgeld gebunden. Somit bleiben Sie immer flexibel und das bei Ein- und Auszahlungen.

Girokonto mit Kreditkarte

Ihr neues Girokonto ist selbstverständlich auch in Kombination mit einer Kreditkarte verfügbar und dies teilweise sogar kostenlos. So bietet zum Beispiel die DKB dies mit einer kostenlosen Visacard an. Eine Kreditkarte ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie viel im Internet einkaufen oder beim shoppen bargeldlos bezahlen wollen. Nebenbei bieten Kreditkarten noch viele weitere Vorteile, welche allerdings sehr Karten- und Anbieterabhängig sind und hier jetzt den Rahmen sprengen würden.

Dispokredit

Wenn Sie über eine ausreichende Bonität verfügen, richtet die Bank diesen meist automatisch einige Tage nach Eröffnung Ihres Girokontos ein. Ihr individueller Dispokredit richtet sich dabei nach Ihrer SCHUFA-Auskunft und zusätzlich müssen Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen. Die Höhe des Dispokredits beträgt ca. das Doppelte bis Dreifache Ihres monatlichen Geldeingangs.

Der Dispokredit oder kurz auch nur Dispo genannt wird ausschließlich Privatpersonen gewährt. Bei Geschäftskonten nennt sich dieser Kreditrahmen Kontokorrentkredit. Der Dispo sollte lediglich für kurzfristige Anschaffungen genutzt werden, für die das Guthaben nicht mehr ausreicht, da dieser im Verhältnis zu einem Kleinkredit relativ kostspielig ist. Der praktische Nutzen eines Dispokredits liegt darin begründet, dass dieser Verfügungsrahmen ohne Rücksprache mit der Bank genutzt werden kann. Sollten Sie längerfristig Geld benötigen, so ist ein Dispositionskredit denkbar ungeeignet und der separate Abschluss eines Ratenkredits ist hierbei sicherlich die günstigere Variante.

 

Impressum

Impressum

Hotline

HotlineTelefon:
09933 1645
Email
Montag bis Samstag.:
09:00 - 20:00 Uhr

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich!

Studentenkonto

studentenkonto

Kostenlose Girokonten für Studenten mit Kredit- und ec/Maestro Karte.

Studentenkredit

studentenkreditkarte

Studentenkredite mit
89 Tagen bis zur ersten Ratenzahlung.

.