Home Aktuelle Infos Pressemitteilungen Der Minikredit als Alternative zum Dispokredit

Der Minikredit als Alternative zum Dispokredit

Ein Minikredit ist ab einer Kreditsumme ab 500,- Euro möglich, die gelegentlich benötigt, aber von den meisten Banken nicht gewährt wird. Der Verwaltungsaufwand ist zu hoch, der Zinsverdienst für die Bank zu gering. Diese wird auf die bequeme Möglichkeit des Dispokredites verweisen, dieser ist jedoch nahezu immer teurer als ein Minikredit.

Unterschied Dispositions- und Minikredit

kleinkredit und hausfrauenkreditDer Dispositionskredit ist tatsächlich bequem, er kann ohne Rücksprache mit der Bank abgerufen und ebenso zurückgezahlt werden. Das lässt sich die Bank mit Zinsen im zweistelligen Bereich vergüten, während es den Minikredit schon ab 4,9 Prozent geben kann. Daneben gibt es einen weiteren, für den Verbraucher entscheidenden Unterschied: Der Dispositionskredit muss nicht zwingend in bestimmten Raten zurückgezahlt werden. Was auf den ersten Blick bequem ist, erweist sich in manchen Fällen als Schuldenfalle. Denn ein Konto im Minus kostet Monat für Monat weitere, teure Dispositionszinsen, auch wenn das Geld längst verbraucht ist. Die Zeit läuft gegen den Kreditnehmer. Der Minikredit wird wie jeder Ratenkredit mit einer festen Tilgungsrate vereinbart. Das macht ihn überschaubar und über die gesamte Laufzeit berechenbar. Warum jemand eine kleinere Kreditsumme benötigt, muss hierbei niemanden interessieren. Der Minikredit wird zweckfrei ausgegeben, das Risiko ist für die Bank schließlich sehr überschaubar.

Bedingungen für den Minikredit

Einige Anbieter gehen jetzt den Schritt, begünstigt durch die technologischen Entwicklungen, die beim Direktbanking den Aufwand erheblich senken. Es ist also schon vereinzelt ein Minikredit zu finden, der mit folgenden Bedingungen ausgestattet ist:

  • Die Darlehenssumme beginnt schon ab 500,- Euro.
  • Die Laufzeit kann bis 120 Monate betragen.
  • Der Zinssatz beginnt ab 4,90 Prozent (effektiver Jahreszins, Sollzins ab 4,83 Prozent), er kann bonitätsabhängig auch höher liegen, in Einzelfällen bis 16,90 Prozent.
  • Der Zinssatz für den Minikredit bleibt über die gesamte Laufzeit unverändert.
  • Versteckte Kosten gibt es nicht.
  • Der Minikredit kann online beantragt werden, die Zusage erfolgt binnen 24 Stunden.


Weitere Infos zum Minikredit bzw. Kleinkredit finden Sie unter Kleinkredite und Minikredite.