Home Aktuelle Infos Pressemitteilungen Die Vor- und Nachteile der Angestelltenkredit-Variante

Die Vor- und Nachteile der Angestelltenkredit-Variante

Die Optionen bei einem Angestelltenkredit

beamtenkreditBei einem Angestellten des Öffentlichen Dienstes gilt das Einkommen als sehr sicher und verlässlich. Aus diesem Grund haben auch diese Arbeitnehmer einen Anspruch auf den so genannten Angestelltenkredit. Er kann von allen Arbeitern und Angestellten des Öffentlichen Dienstes bezogen werden. Darüber hinaus wird er natürlich auch an Beamte gewährt. Angestellte des Öffentlichen Dienstes erhalten den Anges-telltenkredit zu besonders niedrigen Monatsraten und auf Wunsch auch in langer Laufzeit. Die hohe Arbeitsplatzsicherheit bürgt für die Bonität eines Angestellten im Öffentlichen Dienst. Dadurch bekommt er häufig schnell eine positive Rückmeldung nach der Beantragung des Kredites. Der Angestelltenkredit wird in einer variablen Höhe zwischen 500 und 100.000 Euro gewährt. Lange Raten können bis zu einer Laufzeit von 20 Jahren angeboten werden. Der Angestelltenkredit versucht hiermit, sich den individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Finanzfragen beim Angestelltenkredit

Diese besondere Form des Angestelltenkredits ist in ihrer Form, den flexiblen Lauf-zeiten und Raten, absolut exklusiv zu sehen. Sie unterscheidet sich in besonderem Maße von ordinären Krediten an Arbeitnehmer beispielsweise. Ebenfalls ein Novum ist die garantierte Zinssicherheit. Ein festgelegter Zinssatz, zu welchem die Darle-hensbeträge zurückgezahlt werden müssen, wird über die gesamte Laufzeit des Kredits garantiert. Diese Form des Angestelltenkredites ist nicht zweckgebunden, was heißt, dass er dem Angestellten zur freien Verfügung ausgezahlt wird. Die flexible Abwicklung und die Kreditzusage innerhalb von 24 Stunden haben allerdings auch Schwachpunkte. So kann zum Beispiel eine schnelle Kreditzusage dazu führen, dass man einen viel höheren Betrag anfragt, als eigentlich sinnvoll wäre. Die wichtigste Frage bei einem Kredit liegt immer darin, sich zu fragen, ob man wirklich 20 Jahre lang einen monatlichen Betrag zurückzahlen möchte.

Weitere Infos zum Angestelltenkredit finden Sie hier.